Casinos ohne 1€ Einsatzlimit

Wenn Sie in Ihrer Freizeit Lust auf eine gediegenes Casinospiel haben, dann möchten Sie sicher nach Herzenslust spielen, so wie Sie wollen. Keiner soll Ihnen vorschreiben, wie viel Sie setzen sollen und welche Spielen Sie spielen können.

Doch möglicherweise sind Sie in letzter Zeit auf Casinos gestoßen, in denen Sie nicht Ihren Wunscheinsatz tätigen konnten. Dann haben Sie sich sicher darüber geärgert. Doch woran liegt das? Dieser Frage gehen wir in diesem Ratgeber auf den Grund und zeigen Ihnen Alternativen auf, wie Sie in Casinos ohne 1€ Einsatzlimit spielen können.

BONUS250 €
100% Einzahlungsbonus
10% cashback
Live Casino
BONUS200 €
Casino bonus 100%
Sport bonus 100%
Sofort
BONUS150 €
100% bis zu €150
150 Freispiele
No Limits
BONUS100 €
100% Bonus
100% Biz zu 100 €
250 freispiele

Warum haben manche Casinos ein 1 Euro Einsatzlimit?

Wenn Sie auf ein Casino mit einem Limit stoßen, dann handelt es sich dabei immer um 1 Euro Maximaleinsatz. Der Grund dafür ist die deutsche Gesetzgebung. Denn am 1. Juli 2021 trat der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, der einige Veränderungen für die Welt der Casinos mit sich brachte.

Seitdem gibt es in Deutschland nur noch Casinos mit 1€ Einsatzlimit. Außerdem müssen Sie zwischen zwei Drehungen fünf Sekunden warten. Zudem gibt es keine Jackpot-Slots mehr und alle Tischspiele und Live Casinospiele wurden verboten. Auch ein Verbot des Auto-Play und ein Verbot des Zahlens mit Kryptowährungen gehört zu den neuen Regelungen. Des Weiteren gilt ein casinoübergreifendes Einsatzlimits von 1.000 Euro pro Monat. Nach jeder Stunde Spielen folgt eine Zwangspause von fünf Minuten.

Das neue Gesetz soll den Spielerschutz stärken und Spielsucht verhindern. Sicher gibt es viele Spieler, die davon profitieren. Doch andere, die überhaupt kein Problem mit Spielsucht haben, sind weniger begeistert. Denn die neuen Vorgaben haben vor allem eines zur Folge: weniger Spielspaß.

Denn es ist lästig, nach jeder Runde fünf Sekunden warten zu müssen. Und viele Zocker wollen weiterhin Jackpots und Live Casino Spiele spielen. Was können sie also tun?

Was bedeutet das für Sie als Spieler?

Die Folgen der Regulierung des deutschen Glücksspielmarkts sind also gravierend. Die Bedingungen für die deutschen Lizenzen haben dafür gesorgt, dass viele Spieler sich nach  Alternativen umsehen.

Wenn Sie in einem Casino mit deutscher Lizenz spielen, sind Sie zwar auf der sicheren Seite. Denn im Falle von Rechtsstreitigkeiten können Sie diese vor einem deutschen Gericht austragen.

Doch der Mangel an Spielspaß ist doch erheblich. Zumal diejenigen Online Casinos, die in anderen EU-Staaten lizenziert sind, ebenfalls als sicher gelten.

Wenn Sie also weiterhin in Casinos ohne 1€ Einsatzlimit spielen wollen, dann empfehlen wir Ihnen, sich nach Alternativen umzusehen.

Die seriösesten Casinos sind von der MGA (Malta Gaming Authority) lizenziert. Auch eine Lizenz der UK Gambling Commission oder von Alderney gilt als vertrauenswürdig.

All diese Casinos haben gemein, dass sie sehr sicher sind und dass in ihnen alles mit rechten Dingen zugehen. Sie brauchen also keine Bedenken haben, dort einzuzahlen und Ihr Geld zu setzen.

Da diese Casinos innerhalb der EU operieren, ist es auch völlig legal, dort zu spielen, auch wenn Sie sich gerade in Deutschland aufhalten. Sie sind nicht daran gebunden, in einem Casino mit deutscher Lizenz zu spielen.

Schauen wir uns nun genauer an, welche Möglichkeiten Sie in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz haben.

Wie viel können Sie in Casinos ohne 1€ Einsatzlimit einsetzen?

Mit am wichtigsten dabei ist das Limit. Dieses ist in Casinos ohne 1 Euro Limit zwar auch beschränkt, aber nicht nur auf 1 Euro.

Wie viel Sie setzen können, das hängt vom jeweiligen Spiel ab. Bei vielen Slots liegt der maximale Einsatz zwischen 25 und 200 Euro. Doch es gibt auch welche für High Roller, wo Sie mehrere hundert oder auch mal 1.000 Euro setzen können. Ähnliche Beträge gelten für die computergenerierten Tischspiele und für die Jackpots.

Ganz anders sieht es jedoch im Live Casino aus. Hier sind völlig andere Einsätze möglich. Es gibt Tische für normale Spieler. Selbst an diesen können Sie oft mehr als 1.000 Euro setzen. Noch besser sind jedoch die Angebote für High Roller. Denn an manchen Roulette- oder Blackjack Tischen können Sie bis zu 10.000 oder sogar 20.000 Euro auf einmal setzen.

Das sind Summen, die in deutschen Casinos leider nicht möglich sind. Wenn Sie also auf der Suche nach dem ultimativen Nervenkitzel sind und mit wirklich großen Summen hantieren wollen, dann suchen Sie sich lieber einen Anbieter ohne ein nerviges Limit.

Welche Spiele gibt es in Casinos ohne 1€ Einsatzlimits?

Im Gegensatz zu einem Online Casino mit einer deutschen Lizenz steht Ihnen in Casinos ohne 1€ Einsatzlimit die gesamte Bandbreite an Casinospielen zur Verfügung. Sie können also nach Lust und Laune Ihre Lieblingsspiele spielen. Schauen wir uns nun an, welches diese Spiele sind.

Slots

Slots haben Walzen, die sich drehen. Auf diesen sind Symbole zu sehen. Wenn diese zum Stillstand kommen, wird überprüft, ob eine Gewinnkombination auf einer der Gewinnlinien zu sehen ist. Wenn das so ist, erhalten Sie einen Gewinn.

Eine besondere Form der Slots sind die Jackpotautomaten. Hier wandert ein Teil des Einsatzes in einen gemeinsamen Jackpot, der von vielen verschiedenen Slots gefüttert wird. Der Jackpot kann durchaus in die Millionen gehen. Wer ihn knackt, ist Millionär.

Tischspiele

An Tischspielen gibt es Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker. Sie spielen gegen einen Computer. Sie sollten die Regeln der jeweiligen Spiele kennen und sich eine gute Strategie zurechtlegen. Das Tolle ist, dass Sie bereits mit wenigen Cent minimalem Einsatz dort spielen können.

Live Casino

Im Live Casino können Sie ebenfalls Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker spielen, dazu kommen Sic Bo, Dragon Tiger und diverse Spielshows wie Crazy Time oder Monopoly Live.

Hier liegen die minimalen und maximalen Einsätze an den Tischen viel höher. Die Spiele im Live Casino werden von echten Menschen geführt. Sie sind dem Spielgeschehen per Videostream zugeschaltet und können alle Aktionen zeitgleich verfolgen.

Das Live Casino ist besonders atmosphärisch und erinnert stark an einen Besuch in einem landbasierten Casino. Leider sind die Live Casinos in Online Casinos mit einer deutschen Lizenz verboten. Wenn Sie also in einem Live Casino spielen wollen, dann suchen Sie sich ein Online Casino mit einer Lizenz der MGA, aus Curacao oder von der UK Gambling Commission.

Vorteile des Spielens in Casinos ohne 1€ Einsatzlimits

Betrachten wir nun die Vorteile des Spielens in Casinos ohne Einsatzlimits. Davon gibt es einige.

Zum Einen haben Sie mehr Spaß. Es wird richtiger Nervenkitzel aufkommen, wenn Sie mehrere Dutzend Euro auf einmal setzen. Die Spannung wird auf das höchste Niveau steigen.

Zum Anderen können Sie nur ohne Einsatzlimit wirklich viel Kohle machen. Denn wenn Sie nur 1 Euro einsetzen dürfen, können Sie nicht besonders viel gewinnen, gerade wenn es noch dazu keine Jackpotslots gibt. Doch wenn Sie in einer Runde gleich 50 Euro setzen können und Sie an einem Jackpot spielen, dann können Sie durchaus mehrere Tausend oder gar Millionen gewinnen – etwas Glück vorausgesetzt.

Außerdem können Sie auch an Tischspielen und im Live Casino spielen. Das können Sie in einem deutschen Casino nicht tun. Das ist ein echter Vorteil, denn für viele Spieler ist gerade das Live Casino das Herzstück in einem Online Casino. Hier gibt es echte Dealer und Croupiers aus Fleisch und Blut und Sie können Hunderte oder gar Tausende von Euro auf einmal setzen. Im Live Casino kommt echtes Casino-Feeling auf.

Nachteile des Spielens in Casinos ohne Einsatzlimits

Doch wir wollen Ihnen auch die Nachteile nicht verschweigen, wenn Sie in einem Casino ohne 1 Euro Limit spielen.

Das größte Risiko ist sicherlich das Problem der Spielsucht. Wenn Sie hohe Beträge setzen können, können Sie diese natürlich auch verlieren. Während einer Pechsträhne können Sie so Ihr ganzes Guthaben in kurzer Zeit verspielen.

Wenn Sie also ein problematisches Spielverhalten an sich feststellen, sollten Sie vielleicht lieber in einem Casino mit deutscher Lizenz spielen. Dort können Sie nur 1 Euro pro Runde setzen und Sie werden viel weniger verlieren.

Es besteht jedoch noch eine andere Möglichkeit: Sie können auch in einem Casino ohne Limit ein tägliches, wöchentliches und monatliches Verlustlimit festlegen. Sobald Sie dieses erreicht haben, können Sie nicht mehr echtes Geld einsetzen und Ihr Guthaben wird geschont.

Ansonsten sehen wir allerdings keine Nachteile. Solange Sie keine Tendenz zur Spielsucht haben, können Sie großen Spaß beim Spielen ohne Limit haben und sogar eine Menge gewinnen.

Fazit

Ob es für Sie interessant ist, in einem Casino zu spielen, das keine Einzahlungslimits und keine weiteren Beschränkungen hat, entscheiden Sie ganz allein. Falls Sie sich aber dafür entscheiden sollte, ein Casino mit ausländischer Lizenz auszuwählen, dann gibt es durch aus sehr gute und gleichzeitig seriöse Alternativen. In unserer Casino-Liste finden Sie geprüfte und für Sie ausgewählte Anbieter, mit denen Sie kein Risiko eingehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was bedeutet das 1€ Einsatzlimit?

Seit der Einführung der deutschen Regulierung von Glücksspiel im Internet Mitte 2021 gibt es in deutschen Casinos einige Einschränkungen. Das 1€ Limit bezeichnet den Maximalbetrag, den ein Spieler je Dreh am Automaten einsetzen kann.

Kann das 1€ Limit umgangen werden?

Anbieter von Online Casinos, die nicht in Deutschland lizenziert sind, unterliegen dem 1€ Limit normalerweise nicht. Hier können Sie auch mit höheren Einsätzen spielen.

Ist es seriös im Casino ohne 1€ Limit zu spielen?

Das kommt auf den Anbieter an. Achten Sie auf eine gültige Lizenz einer seriösen Regulierungsbehörde. Als solche gilt zum Beispiel Malta. Um sich zeitraubende eigene Recherchen zu sparen, können Sie aber auch eine Plattform aus unseren Listen auswählen. Diese sind alle geprüft und sicher.

© Copyright 2022