Casinos ohne 1€ Einsatzlimit

Wenn Sie in Ihrer Freizeit Lust auf eine gediegenes Casinospiel haben, dann möchten Sie sicher nicht, dass Ihnen jemand Vorschriften macht. Vielleicht ist Ihnen in letzter Zeit untergekommen, dass Sie Ihren Wunscheinsatz nicht tätigen konnten oder bestimmte Spiele nicht gefunden haben. Woran liegt das? In unserem Ratgeber klären wir auf, was sich in der jüngsten Vergangenheit auf dem deutschen Glücksspielmarkt verändert hat. Sie erfahren auch, wie Sie vertrauenswürdige Casinos ohne 1€ Einsatzlimit finden.

BONUS250 €
100% Einzahlungsbonus
10% cashback
Live Casino
BONUS200 €
Casino bonus 100%
Sport bonus 100%
Sofort
BONUS150 €
100% bis zu €150
150 Freispiele
No Limits
BONUS100 €
100% Bonus
100% Biz zu 100 €
250 freispiele

Warum haben manche Casinos ein 1€ Einsatzlimit?

Wenn Sie heutzutage auf ein Casino mit einem Limit stoßen, dann handelt es sich dabei immer um einen Euro Maximaleinsatz. Der Grund dafür ist die deutsche Gesetzgebung. Am 1. Juli 2021 trat der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, der einige Veränderungen für die Welt der Casinos mit sich brachte.

Seitdem gibt es in Deutschland nur noch Online Casinos, die einen Maximaleinsatz von 1€ akzeptieren. Höhere Beträge pro Spin sind nicht erlaubt. Außerdem müssen Sie zwischen zwei Drehs fünf Sekunden warten, bevor Sie weiterspielen können. Die Auto-Play-Funktion sowie alle Booster gehören in deutschen Online Spielbanken der Vergangenheit an. Jackpot-Slots, alle Tischspiele und die Mehrzahl der Live Casinospiele hat man aus dem Programm genommen.

Diese und einige weitere Maßnahmen hat die deutsche Regulierungsbehörde zur Bedingung gemacht, Internet Glücksspiel in Deutschland endlich zu legalisieren. Man will so den Spielerschutz stärken und Spielsucht verhindern. Das sind gute Ziele, es bleibt allerdings fraglich, ob die Behörde hier nicht deutlich über das Ziel hinausgeschossen ist. Nicht jeder, der im Internet zockt, ist von Spielsucht bedroht. Viele deutsche Spieler fühlen sich daher von den Einschränkungen durch die deutsche Lizenz bevormundet und gegängelt. Vor allem aber sehen sie eines in Gefahr: ihren Spaß am Spielen!

Welche Optionen haben also Spieler, die all dies nicht einfach hinnehmen möchten? Gibt es noch Online Casinos ohne 1€ Einsatzlimit und die restlichen Beschränkungen?

Welche Folgen gibt es für Spieler?

Die Folgen der Regulierung des deutschen Glücksspielmarkts sind also gravierend. Die Bedingungen für die deutschen Lizenzen haben dafür gesorgt, dass viele Spieler sich nach  Alternativen umsehen.

Wenn Sie in einem Casino mit deutscher Lizenz spielen, sind Sie zwar auf der sicheren Seite. Im Falle von Rechtsstreitigkeiten können Sie diese vor einem deutschen Gericht austragen. Zudem sind Sie auf Plattformen mit deutscher Lizenz sicher vor Betrug oder Geldwäsche.

Der Mangel an Spielspaß ist allerdings erheblich. Zumal viele Online Casinos, die in anderen EU-Staaten lizenziert sind, ebenfalls als sicher gelten. Wenn Sie also weiterhin in Casinos ohne 1€ Einsatzlimit spielen wollen, dann empfehlen wir Ihnen, sich nach Alternativen umzusehen.

Die seriösesten europäischen Online Casinos sind von der MGA (Malta Gaming Authority) lizenziert. Auch eine Lizenz der UK Gambling Commission oder von Alderney gilt als vertrauenswürdig. Zwar außerhalb von Europa angesiedelt ist die Lizenz von der Karibikinsel Curacao, die aber wegen ihrer administrativen Nähe zum Königreich Niederlande trotzdem einen guten Ruf genießt.

Die genannten Casino-Lizenzen stehen der deutschen Lizenzierung in Punkto Sicherheit und Seriosität in nichts nach. Anbieter aus der EU, wie die auf Malta zugelassenen Plattformen, haben darüber hinaus den Vorteil, dass deutsche Spieler vollkommen legal in ihnen spielen können. Die Nutzung von Online Spielotheken aus anderen Ländern ist eher im Bereich der Grauzone angesiedelt. In der Regel belangt man allerdings im Falle einer Kontrolle die Betreiber der Casinos und nicht die Nutzer.

Diese Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

Wie viel können Sie in Casinos ohne 1€ Einsatzlimit einsetzen?

Der Einsatz pro Spin kann auch im Online Casino ohne 1€ Einsatzlimit beschränkt sein. Allerdings ist diese Grenze dann deutlich höher und hängt vom Spiel ab. Eine generelle Obergrenze besteht hier nicht. Manche Slots setzen die Grenze bei 25 Euro, andere reizen das Limit bis 200 Euro aus. Automaten für Highroller gehen sogar manchmal noch weiter. Jeder Spielehersteller hat dabei eigene Vorstellungen, die aber allesamt nicht von einer Behörde vorgegeben sind.

Vom Einsatz, den Sie tätigen, hängt ihr potentieller Gewinn ab. Gewinnsummen sind immer ein Vielfaches dessen, was ursprünglich gesetzt wurde. Ist dieser Betrag auf nur einen Euro beschränkt, fallen automatisch auch die möglichen Gewinnsummen eher bescheiden aus.

Im Bereich des Live Casino gibt es sogar oft noch mehr Nervenkitzel. Hier sind völlig andere Einsätze möglich. Es gibt Tische für normale Spieler, aber selbst an diesen können Sie oft mehr als 1.000 Euro setzen. Spezielle Angebote für High Roller ermöglichen bis zu 10.000 oder sogar 20.000 Euro Einsatz auf einmal.

Das sind Summen, die in deutschen Casinos leider nicht möglich sind. Wenn Sie also auf der Suche nach dem ultimativen Nervenkitzel sind und mit wirklich großen Summen hantieren wollen, dann suchen Sie sich lieber einen Anbieter ohne ein Limit.

Welche Spiele gibt es in Casinos ohne 1€ Einsatzlimits?

Im Gegensatz zu einem Online Casino mit einer deutschen Lizenz steht Ihnen in Casinos ohne deutsche Lizenz die gesamte Bandbreite an Casinospielen zur Verfügung. Sie können also nach Lust und Laune aus dem kompletten Sortiment auswählen.

Slots

Slots haben Walzen, die sich drehen und auf denen Symbole zu sehen sind . Wenn sie zum Stillstand kommen wird überprüft, ob eine Gewinnkombination auf einer der Gewinnlinien zu sehen ist. Ist das der Fall, erhalten Sie einen Gewinn, der sich an ihrem Einsatz orientiert.

Eine besondere Form der Slots sind die Jackpot-Automaten. Hier wandert ein Teil des Einsatzes in einen gemeinsamen Jackpot, der von vielen verschiedenen Slots gefüttert wird. Der Jackpot kann durchaus in die Millionen gehen. Wer ihn knackt, ist Millionär.

Tischspiele

Die bekanntesten Tischspiele sind Roulette, Blackjack, Baccarat, BlackJack und Poker. Sie spielen dabei gegen einen Computer. Die Regeln der jeweiligen Spiele sollten Sie bereits im Vorhinein kennen und sich eine gute Strategie zurechtlegen. Für viele Menschen sind Tischspiele synonym zu setzen mit einem Spielcasino. Leider sind mit Ausnahme von Poker alle genannten Spiele nicht mehr in deutschen Casinos zu finden.

Live Casino

Im Live Casino können Sie ebenfalls Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker spielen, dazu kommen Sic Bo, Dragon Tiger und diverse Spielshows wie Crazy Time oder Monopoly Live.

Hier können Einsätze an den Tischen viel höher ausfallen. Die Spiele im Live Casino werden von echten Croupiers geführt. Als Spieler sind Sie dem Spielgeschehen per Videostream zugeschaltet und können so alle Aktionen zeitgleich verfolgen.

Das Live Casino ist besonders atmosphärisch und erinnert stark an einen Besuch in einem landbasierten Casino. Leider sind die meisten Aktivitäten der Live Casinos in Online Casinos mit einer deutschen Lizenz nicht mehr erlaubt. Wenn Sie also in einem Live Casino spielen wollen, dann suchen Sie sich ein Online Casino mit einer Lizenz der MGA, aus Curacao oder von der UK Gambling Commission.

Vorteile des Spielens in Casinos mit ausländischen Lizenzen

Welche Vorteile bringt das Spielen in einem ausländischen Online Casino mit?

Vor allem: mehr Spaß! Die Auswahl der zur Verfügung stehenden Spiele ist größer, die möglichen Gewinne fallen höher aus und der Nervenkitzel ist unbeschreiblich.

Sie müssen nicht vorab überlegen, welche Slots oder Games denn nun gestattet sind und welche nicht. Lassen Sie sich einfach nach dem Lustprinzip treiben. Und setzen Sie so viel - oder so wenig - ein, wie es Ihnen in dem Moment beliebt.

Mit dem Auto-Play und dem Turbo-Boost kommt richtige Action ins Spiel. Wem das noch nicht ausreicht, der zockt eben an zwei oder noch mehr Automaten parallel. Auch das ist in Casinos mit deutscher Lizenz nicht mehr möglich.

Bei einem Jackpot-Slot haben Sie jederzeit die Chance auf einen Millionen-Gewinn. Es ist schon häufig passiert, dass ein Spieler mit nur wenigen Euro Einsatz buchstäblich in Minuten sein Leben verändert hat.

Wer Casino-Flair genießen möchte, aber keine Zeit hat, in eine reale Spielbank zu gehen, kann nach Lust und Laune im Live Casino eine Atmosphäre genießen, die sehr nah an das echte Erleben herankommt. Tauschen Sie sich mit Dealern und Mitspielern im Live Chat aus und setzen Sie beliebig viel Geld ein. Wahres Casino-Feeling ist hier garantiert!

Vorteile von Casinos mit deutscher Lizenz

Ein Casino ohne 1€ Einsatzlimit hat aber auch Schattenseiten. Das wollen wir Ihnen nicht verheimlichen. Das bezieht sich vor allem auf Probleme, bei denen das deutsche System punkten kann.

Das größte Risiko ist sicherlich die Spielsucht. Wenn Sie hohe Beträge setzen können, können Sie diese natürlich auch verlieren. Während einer Pechsträhne können Sie so Ihr ganzes Guthaben in kurzer Zeit verspielen. Menschen mit einer Neigung zu Suchtverhalten schaffen möglicherweise den Absprung nicht immer rechtzeitig. Solche Spieler werden vom Sicherheitsnetz in deutschen Casinos sicherlich besser aufgefangen, denn dafür hat man die Regulierung entworfen. Spieler mit problematischem Spielverhalten haben allerdings in jedem seriösen Online Casino die Möglichkeit einer Sperrung auf Zeit oder auch unbegrenzt.

Das monatliche Einzahlungslimit sowie die Begrenzung der Einsätze auf einen Euro pro Spin können wiederum Spielern helfen, die leicht über die Stränge schlagen. Zusätzlich können Sie in der Spielothek mit deutscher Lizenz Limits für Verluste je Tag, Woche oder Monat definieren. Ist diese Grenze einmal erreicht, so können Sie bis zum Ablauf des gewählten Zeitraumes keine weiteren Einzahlungen mehr vornehmen. Das erleichtert manchem Zocker sicherlich ebenfalls, sein Budget unter Kontrolle zu halten

Sperrvermerke für Spieler

In Deutschland können übrigens auch Familienangehörige oder enge Freunde die Sperrung eines Spielsüchtigen erwirken. Und auch die Betreiber der Casino-Plattformen selbst sind in die Pflicht genommen. Fällt ein Spieler durch grenzwertiges Verhalten auf, so sind sie verpflichtet, dies zu melden. Eine Sperrfrist dauert mindestens einen Monat und kann nicht vorzeitig beendet werden. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, muss der Spieler sich aktiv darum bemühen, dass er wieder freigeschaltet wird. Andernfalls bleibt der Sperrvermerk erhalten und dem Spieler der Zugang zu allen angeschlossenen Glücksspiel-Plattformen verwehrt.

Fazit

Ob es für Sie interessant ist, in einem Casino zu spielen, das keine Einzahlungslimits und keine weiteren Beschränkungen hat, entscheiden Sie ganz allein. Falls Sie aber ein Casino mit ausländischer Lizenz auswählen, dann gibt es durchaus sehr gute und gleichzeitig seriöse Alternativen. In unserer Casino-Liste finden Sie geprüfte und für Sie ausgewählte Anbieter, mit denen Sie kein Risiko eingehen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was bedeutet das 1€ Einsatzlimit?

Seit der Einführung der deutschen Regulierung von Glücksspiel im Internet Mitte 2021 gibt es in deutschen Casinos einige Einschränkungen. Das 1€ Limit bezeichnet den Maximalbetrag, den ein Spieler je Dreh am Automaten einsetzen kann.

Kann das 1€ Limit umgangen werden?

Anbieter von Online Casinos, die nicht in Deutschland lizenziert sind, unterliegen dem 1€ Limit nicht. Hier können Sie auch mit höheren Einsätzen spielen.

Ist es seriös im Casino ohne 1€ Limit zu spielen?

Das kommt auf den Anbieter an. Achten Sie auf eine gültige Lizenz einer seriösen Regulierungsbehörde. Als solche gilt zum Beispiel Malta. Um sich zeitraubende eigene Recherchen zu sparen, können Sie aber auch eine Plattform aus unseren Listen auswählen. Diese sind alle geprüft und sicher.

© Copyright 2022